Home > > Das Plastik-Vermächtnis von Coca-Cola, Pepsi Cola und Nestle

Das Plastik-Vermächtnis von Coca-Cola, Pepsi Cola und Nestle

Eine umfassende Studie der Organisation #breakfreefromplastic untersuchte gemeinsam mit der Umweltorganisation Greenpeace weltweit die Hinterlassenschaften des Verpackungsmüll in der Umwelt.

Ausgewertet wurde der von freiwilligen Helfern gesammelte Müll nach Marken und der Art des jeweiligen Mülls. An die Spitze des globalen Abfallbergs platzierten sich allen voran die Verpackungen der Lebensmittelkonzerne Coca-Cola, Pepsi Cola und Nestle.

Für die Studie wurden insgesamt in 42 Ländern 239 Müllsammlungen durchgeführt, allerdings nicht in Deutschland. Der ganze Bericht findet sich auf der Webseite breakfreefromplastic.org/globalbrandauditreport2018

Loading...