Neulich mit „The Good Food – Wir kochen mit geretteten Lebensmitteln“

Irgendwo zwischen „Kitchen Impossible“ und Anne Will kommt diese kleine, aber feine Kochshow auf Youtube daher. Drei Episoden sind schon online, eine vierte ist in der Pipeline. The Good Food ist ein kommunales Nahversorgungskollektiv für „gerettete Lebensmittel“, welches sich einem konsequenten Gegenentwurf zum regulären Lebensmitteleinzelhandel verschrieben hat. Austragungsort für die Mission gegen die Wegwerfmentalität von Nahrungsmitteln…

Weiterlesen »

Loading...

Im Schnelldurchlauf durch die Essgewohnheiten der Bewohner von Shanghai

Es ist der feuchte Traum vieler Aktionäre und Investoren von Delivery Hero und Konsorten, wenn künftig selbst das Frühstück per App bestellt wird. In Shanghai ist dem bereits so, denn dort verändern nicht nur Lieferdienste immer mehr die Essgewohnheiten der Bewohner dieser chinesischen Metropole…

Loading...

The Avalanches – Noisy Eater…

The Avalanches – Noisy Eater…
Loading...

Aufschlussreich – Preisexplosion macht Vanille zum Luxusprodukt

Binnen weniger Jahre stieg der Kilo-Preis für Vanille von vormals 35 Euro auf mehr als 600 Euro. Hauptgrund für die Preissteigerung ist die weltweit gestiegene Nachfrage für dieses Naturprodukt. Seit dem auch Großkonzerne immer mehr Produkte mit Vanille produzieren, gerät das Geschäft mit den schwarzen Schoten aus den Fugen. Folgen dieser Entwicklung sind zudem Verbrechen wie Betrug, Diebstahl oder sogar Mord…

Loading...

Stichwort Nestle – Renate Kühnast und der „Zeitgeist“

Die ehemalige Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft gibt der „Wirtschaftswoche“ ein Interview und fordert eine politische Ernährungswende.

Kühnast, Mitglied der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, moniert die Marktmacht der großen Lebensmittelkonzerne und verweist auf die Folgekosten durch Umweltschäden sowie ungesunde Essgewohnheiten. Auch kündigt sie einen politischen Vorstoß ihrer Partei zugunsten einer bundesweiten „Reduktionsstrategie für Zucker, Salz und Fett“ an.

Dabei wähnt die Politikerin den Zeitgeist auf ihrer Seite, demnach immer Menschen wissen wollen, „wo ihr Essen herkommt, was drin ist und wie es hergestellt wurde“.

Loading...

Kommen zur Delinale – Kompetenzteam Kochbuchmuseum

Das Kochbuchmuseum - Eine verkannte Größe. Wer hätte es gewusst: Das Deutsche Kochbuchmuseum hat seinen Sitz in Dortmund und feiert im Oktober, unmittelbar nach der Delinale, sein ...
Weiterlesen

Kommen zur Delinale – Hosen Hell und Unser Voller Ernst

Ein Portrait vom Hosen Hell nebst Glas - © - Foto Copyright Marcel Kronenberg Planänderung - Mit freundlichen Grüßen aus Düsseldorf: Aus dem ursprünglich angesetzten Programmpunkt "Flaschenbierfreunde.de ...
Weiterlesen

Grußwort von Ole Plogstedt zur Delinale 2014

Ole Plogstedt und das Grußwort zur Erstausgabe der Delinale im September 2014 – Ein Gruß aus der Küche der etwas anderen Art. In Sachen "Genuss 3.0" hat ...
Weiterlesen