Home > > Delinale 2018 – Edition „Gesellschaftlicher Wandel“ – 30. September

Delinale 2018 – Edition „Gesellschaftlicher Wandel“ – 30. September

Delinale 2018
Edition „Gesellschaftlicher Wandel“
Das Feinkost-Festival für Foodies!

Steht uns wirklich die Renaissance der Schmorgurke bevor? Was ist eigentlich aus der Molekularküche geworden? Fein was? – Welche Chancen hat „Fine Dining“ gegenüber der Currywurst-Mentalität im Ruhrgebiet? Und wann läuft Food-Porn Fernsehköchen den Rang ab?

Nach dem Ausflug des Festivals auf die Dortmunder Messe Fair Friends kehrt die Delinale am Sonntag, den 30. September, zurück ins Schauspielhaus Dortmund. Die fünfte Ausgabe der Delinale steht unter der Überschrift „Gesellschaftlicher Wandel“ und informiert gewohnt unterhaltsam über den Wandel dessen, was wir trinken und essen.

Im Fokus des Programms stehen unter anderem gastronomische Trends wie Fine Dining oder die steigende Popularität von Lieferdiensten, der verschärfte Wettbewerb um die Gunst der Gäste, Feinkost-Trends im Lebensmittelhandel, Maßnahmen gegen die Verschwendung von Lebensmitteln und die Frage nach der Halbwertzeit der kulinarischen Vorliebe für Regionales und Saisonales. Ferner stehen an: eine Weinprobe nur für Frauen und ein Frühschoppen für Bier-Liebhaber.

Die Delinale fand erstmals im September 2014 in Dortmund statt und seit 2015 in Zusammenarbeit mit dem Schauspiel Dortmund. Jede Ausgabe ist einem thematischen Schwerpunkt gewidmet und greift diese in Form von Talkrunden und Vorträgen sowie in Begleitung von kulinarischen Kostproben auf.

Termin: 30. September 2018
Beginn: 16:00 Uhr

Erste Programmdetails werden in Kürze bekannt gegeben.

Loading...