Home > > Flaschenpost.de versus NGG: „Wildwest-Methoden“ für Beschäftigte

Flaschenpost.de versus NGG: „Wildwest-Methoden“ für Beschäftigte

Die wunderbare Welt der Startups erfreut so manchen, aber längst nicht alle Politiker. „So ein Wachstum funktioniert nur mit einer starken Mannschaft“, zitiert das Unternehmen den Münsteraner OB Markus Lewe (CDU) anlässlich der Eröffnungsfeier der Firmenzentrale von Flaschenpost.de in Münster im vergangenen November. Gemäß der dazugehörigen Pressemitteilung von Flaschenpost.de  freue er sich sogar einmal Gelegenheit zu haben, „einen Blick hinter die Kulissen der Flaschenpost werfen zu können.“

Pressefoto: Karl-Josef Laumann – NRW-Arbeitsminister – MAGS NRW

Die Neue Westfälische hingegen zitiert NRW-Arbeitsminister Karl Josef Laumann (CDU). Dieser äußerte im Zusammenhang mit einer Klage der  NGG (Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten) gegenüber der Zeitung, wenn die Vorwürfe der Gewerkschaft zutreffen, „ist das Verhalten der Firma Flaschenpost eine Sauerei.“

Die NGG hatte zuvor eine Strafanzeige gegen das Unternehmen gestellt, nachdem Flaschenpost.de acht Mitarbeitern gekündigt hatte. Dem voraus ging eine einstweilige Verfügung des Getränkelieferanten anlässlich der Vorbereitungen zur Gründung eines Betriebsrats, welche allerdings vom Arbeitsgericht Düsseldorf zurückgewiesen wurde.

Mohamed Boudih, Vorsitzender der NGG.NRW, kommentierte den Vorgang in einem Beitrag auf der Webseite der Gewerkschaft mit: „Wir lassen nicht zu, dass Flaschenpost mit diesen Wildwest-Methoden durchkommt. Wir freuen uns, dass das Arbeitsgericht ein erstes Zeichen gesetzt und den Abbruch der Wahl abgelehnt hat.“

Auch der WDR hat sich der Causa Flaschenpost.de angenommen und einen ausführlichen Bericht dazu veröffentlicht. Anders als dem Oberbürgermeister Lewe wurde dem WDR allerdings ein Blick hinter die Kulissen von Flaschenpost verwehrt…

Text: Manfred Tari

Titelbild: Flaschenpost.de: Auslieferung mit Elektrofahrzeug – Pressebild Flaschenpost.de
Bild: Karl Josef Laumann – Pressebild MAGS NRW

Loading...