Home > > Anerkennung als Weltkulturerbe: Couscous, Granatäpfel und Il-Ftira

Anerkennung als Weltkulturerbe: Couscous, Granatäpfel und Il-Ftira

Die Jury zum Weltkulturerbe der Unesco hat getagt und heuer gleich drei kulinarisch bezogene Errungenschaften der Menschheit in ihre Liste zum Immateriellen Kulturerbe aufgenommen. Insgesamt ergänzte die Organisation besagte Liste um 15 Neuzugänge. In der Abteilung lukullisch-kulturell schafften es neben Couscous auch das Fest „Nar Bayrami“ in Aserbaidschan zu Ehren des Granatapfels sowie der maltesische Sauerteig Il-Ftira. Die FAZ nahm sich anlässlich der Auszeichnung einer Würdigung des nordafrikanischen Blockbusters Couscous an…

Bild: Genussbereit.blogspot.com sowie ein Link zu noch mehr Couscous-Rezepten dieses Blogs.

Loading...