Home > > Jonthan Gold – Restaurantkritiker der LA Times verstorben

Jonthan Gold – Restaurantkritiker der LA Times verstorben

Jonathan Gold ist kein gewöhnlicher Gastro-Kritiker gewesen. Gold war viel mehr ein Food-Journalist und zugleich Wegbereiter für eine neue Art des Journalismus, der das Feinschmeckertum modernisierte, in dem er den Horizont des medialen Genuss-Radars deutlich erweiterte.

Für seine Kritiken wurde er mit einem Pulitzer-Preis bedacht und war damit der erste seiner Art, dem diese Ehre zuteil wurde. In einem Nachruf der New York Times heißt es über ihn, dass er ehedem ein Punkrocker war. Während er sich im Umkreis von Los Angeles selbst für Artikel über Taco-Buden nicht zu fein war, ehrten ihn Dr. Dre und Snoop Dogg für einen Artikel im Rolling Stone über das Aufkommen des Gangsta Rap anschließend mit den Spitznamen „Nervous Cuz“…

Loading...