Home > > Air – Der CO2-mindernde Wodka aus dem Reaktor

Air – Der CO2-mindernde Wodka aus dem Reaktor

Der zeitgemäße Wodka kommt nicht mehr aus der Destille, sondern aus dem Reaktor. Der erste seiner Art heißt Air und ist zugleich ein CO2-Killer. Die Hauptzutaten für das Getränk sind Kohlendioxid und Wasser, welche mittels Elektrolyse und unter Berücksichtigung thermodynamischer Prozesse zu einem High End Wodka verarbeitet werden. Selbstredend wird zur Herstellung der umweltfreundlichen Spirituose nur Solarstrom verwendet. Ein erstes Tasting in der Redaktion des Tekkie-Magazins Wired bedachte das Getränk mit den  Geschmacksrichtungen “ Isopropyl“ und „medizinisch“ …

Loading...