Home > > Warme Mahlzeit anstatt Knöllchen

Warme Mahlzeit anstatt Knöllchen

„Andere Städte handeln milder“, berichtet der WDR im Zusammenhang mit einer Meldung, wonach das Ordnungsamt der Stadt Dortmund in mehr als 250 Fällen Bußgelder gegen Obdachlose in Höhe von jeweils 20 Euro für das „Lagern und Campieren“ im Freien ausgesprochen hat. Mildtätiger jedenfalls gibt sich München. Dort wurde unlängst im Nockherberg-Festsaal 600 Obdachlosen ein dreigängiges Menü bestehen aus „Kartoffelsuppe, Fleischpflanzerl mit Schwammerlsoße und Butterspätzle sowie Grießflammeri mit Gewürzkirschen“ serviert…

Loading...