Home > > Welcome To The Jungle: Food-Magazine im Aufwind

Welcome To The Jungle: Food-Magazine im Aufwind

Der allgemeinen Medienkrise für Print-Produkte zum Trotz, Food-Mags bescheren Verlagshäusern derzeit offenbar Freude und Zuversicht.

Dies berichtet das Medien-Magazin Zapp in einem Beitrag und lässt dabei unter anderem Akteure dieser Gattung zu Wort kommen. So äußert Gabriela Mühlen, Chefredakteurin der Fachabteilung „House of Food“ bei der Bauer Media Gruppe: „Food ist ein ganz großer Trend, ist ein Mindset, das wir noch lange bedienen können“.

Variantenreich bringen vor allem Großverlage immer wieder neue Titel auf den Markt, wobei in dem Beitrag ebenfalls von so genannten „360 Grad Marken“ die Rede ist. Dabei handelt es sich um ausgeklügelte Geschäftsmodelle, bei denen rund ums Heft alle möglichen Zusatzleistungen von Podcasts bis Food Events oder die passende Produktpalette entsprechender Lebensmittel gleich mit angeboten werden…

 

Loading...